5. Probentag

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Wilfried Heuser (Samstag, 02 August 2014 10:36)

    Hallo Heiner,
    das sieht ja wieder beindruckend aus. Spicheren war ja schon ein Super-Projekt mit einem Ambiente, das schwer zu überbieten ist. Aber das Projekt Sarajewo erscheint aus der etwas größeren Distanz auch wieder so etwas, das für sich etwas ganz Besonderes ist. Man kann es ein bisschen nachempfinden, wenn man etwas von Spicheren erlebt hat.
    Aber es gibt viele Eindrücke, die nur für einen selbst entsprechend zu empfinden sind, wobei Ihr das Gruppenerlebnis ja noch zusätzlich habt.
    Beste Grüße
    Wilfried
    PS Noch etwas der Situation entsprechend Profanes. Das aktuell Persische ist nicht mehr aktuell, weil ich eine andere Lösung gefunden habe. Ich habe einen Text aus einem Buch gescannt, der auch seinen Zweck erfüllt.

  • #2

    Mino (Samstag, 02 August 2014 17:07)

    C'est beaucoup de travail la-bas. Les "specials" ont le plus dur programm. :)